Ost – Almnäs 1 liter2018-08-22T14:04:09+00:00

Almnäs 1 liter

Der Almnäs 1 Liter soll an einen besonderen Tag auf Almnäs erinnern: Am 21. Oktober 2010 besuchten uns die Gräfin und der Graf von Västergötland, besser bekannt als Schwedische Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel.

Dieses schöne Ereignis nahmen wir zum Anlass, einen neuen Käse vorzustellen – den Almnäs 1 Liter, der dem Wrångebäck ähnelt, aber kleinere Löcher hat. Die Kronprinzessin und der Prinz fertigten jeder einen eigenen Käse an, in den wir jeweils ihre Initialen prägten. Nachdem sie in unserem Lager gereift waren, schickten wir ihnen die Laibe nach Hause ins Schloss Haga, an eben jenen Ort, an dem schon 1936 Käse von Gut Almnäs serviert wurde – auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung, ausgerichtet von Kronprinzessin Sibylla, der Großmutter von Kronprinzessin Victoria.

Wir haben den Käse Almnäs 1 Liter genannt, um einem Brauch zu gedenken, der vor vielen Jahren auf dem Gut entstanden ist: Es gab damals eine Buchhalterin namens Fräulein Sörensen auf Almnäs, die es nicht angemessen fand, wie die Kuhstallbelegschaft mit Bargeld umging. Deshalb erfand sie ein System, in dem Kunden Wertmarken im Gutsbüro kaufen und diese im Stall gegen einen Liter Milch eintauschen konnten.

Der Almnäs 1 Liter ist ein klassisch-schwedischer, körniger Käse mit kleinen Löchern, wir haben dem Herstellungsprozess allerdings noch eine Salzwaschung hinzugefügt. Der Käse hat einen würzigen, frischen Duft, die Konsistenz ist reichhaltig und cremig und der Geschmack leicht herb. Der Almnäs 1 Liter ist unsere neueste Sorte, die immer schnell ausverkauft ist. Wegen der großen Nachfrage haben wir den Käse bisher 12 Monate reifen lassen, wir glauben aber, er wird nach 10 bis 12 Monaten Reifezeit am besten schmecken.